Orbit Laywette verloren obwohl sie eigentlich gewonnen hat



  • Hey,

    gerade im Spiel Tunesien - Frankreich hatte ich eine Laywette auf DRAW laufen. In letzter Sekunde hat Frankreich den Ausgleich geschossen und dadurch hat die Laywette verloren.
    Kurz nach Auszahlung wurde das Tor aber anscheinend wieder aberkannt (hab das Spiel nicht gesehen) wodurch meine Backwette auch verloren hat.

    Hat Orbit hier zu zeitig ausgezahlt und mich somit um meinen Einsatz gebracht? Ist das ein Risiko, welches ich in Zukunft generell mit einplanen sollte? Die Folge wäre ja, dass man Wetten mit geringerem EV nicht mehr spielen kann, bzw. anders ausgedrückt, dass diese Wetten eigentlich keinen positiven EV mehr haben.

    Mich nervt die Situation gerade auf jeden Fall sehr, da der Fehler nicht bei mir lag aber trotzdem etwa die Hälfte des Monatsgewinns flöten gegangen ist.



  • Ok, ich war zu vorschnell. Orbit hat die Wette jetzt als Gewonnen umgeschrieben und das Geld ausgezahlt. Sie war aber definitiv schon abgerechnet und vorher als Verloren gewertet.
    Wäre interessant zu wissen, ob da Betfair selbst eingesprungen ist oder das bereits ausgezahlte Geld von den Wettekonten der anderen Leute wieder abgebucht wurde.

    Generell kommt es bei der WM häufig zu Toren, die wieder aberkannt werden, das ist ein auf und ab der Gefühle 😄



  • @toyberg91 würde ein wenig abwarten, so etwas korrigiert orbit normalerweise nachträglich


Log in to reply
 

  • 4
  • 1
  • 11
  • 6
  • 2
  • 11
  • 3
  • 6