Erfahrungen zu Stakr.


  • Banned

    Hallo, könnt ihr mir bitte eure Erfahrungen zu Stakr mitteilen.

    Danke



  • Käuferschutz ist nur für Dienstleistungen und nicht virtuelle Waren. Und dann natürlich auch nur, wenn man sich das Geld nicht als Familie/Freunde überweist. Paypal verdient dann ja nix und wird auch keinen Service anbieten. 😉



  • @Sn4pDrag0n

    Moin,
    Danke, ich hab im eigendlichen nur den Abend mit Stakr beschrieben 🙂

    Paypal hat ja diesen Käuferschutz. In wie weit der greift oder ob Stakr das Geld über "an Freunde senden" verschickt weis ich nicht. Dadurch wird der Käuferschutz ja außerkraft gesetzt.



  • @R0ck
    Gute Beschreibung deinerseits. Ich kann Stakr eigentlich auch nur empfehlen. Einfach mal ausprobieren und ein wenig Durchhaltevermögen mitbringen. Und da es ohnehin risikolos ist, hat man im Grunde nichts zu verlieren, außer Zeit vielleicht. Man bekommt auch genau gesagt, was man machen muss, also vom Prinzip her keine Atomphysik. Mit etwas Glück hat man am Ende des Monats noch eine netten Zusatzgewinn, schmeckt natürlich 😀
    Wobei ich deine Annahme mit den rechtlichen Konsequenzen doch mal stark bezweifeln würde. Mal abgesehen davon, dass die aufgrund der unterschiedlichen Rechtssysteme von England aus ohnehin nicht viel ausrichten könnten, gibt es auch keine Grundlage, die eine rechtliche Auseinandersetzung rechtfertigen würde. Ich würde mal behaupten, dass man da gar nichts zu befürchten hat, bis auf den Ausschluss von sämtlichen Aktivitäten mit Stakr. Heißt selbstverständlich nicht, dass man das machen soll, auf keinen Fall, nur einen rechtlichen Herausgabeanspruch sehe ich hier absolut nicht.


  • Banned

    @R0ck bis jetzt noch nicht



  • @Grubi

    moin,
    hast du mit Stakr schon einen Abend verbracht?

    Im Grunde überweisen die dir Geld auf dein Paypal und du lässt das da drauf liegen. Dann eröffnest du ein Konto bei einem Casino das dir gesagt wird, zahlst die Menge ein die dir vorher auf Paypal überwiesen wurde, bekommst den Bonus und spielst so wie dir gesagt wird. Wenn der Abend vorbei is und du hast nichts gewonnen. Kannst du das Geld auf Paypal behalten.

    Hast du etwas gewonnen, bekommst du Anweisungen wie du weiter zu verfahren hast und wie viel du behalten und wie viel du zurücküberweisen musst. Ich empfehle ich dir die Summe die vor der Auszahlung auf dem Paypal Konto is aufzuschreiben, dass du später nicht durcheinander kommst.

    Alles passiert unter Anweisung und Aufsicht über Screenshare mit einem Stakr Mitarbeiter.
    Wenn du das Geld wo anders hin überweist oder anderen Humbuk damit treibst, naja hast du zwar einmalig nen Gewinn aber du wirst von allem Ausgeschlossen und ich denke es werden rechtliche Konzequensen auf dich zukommen.



  • @Grubi Nein bisher nicht


  • Banned

    @B4cteria ist ja alles ohne finanzielles Risiko. Bekommt man keine Probleme. Wenn man Geld bekommt und es wieder wo anders hin überweist?



  • @Grubi Ich habe bisher nur super Erfahrungen gemacht. Die Mitarbeiter sind nett und normalerweise lohnen sich die Stunden an „Arbeit“. Manchmal hat man leider eine Durststrecke aber das ist ja normal


  • Doppelwetten

    @Dennis so was hat immer einen Grund ...


  • Banned

    @Grubi Stakr hat mir vor einigen Monaten mitgeteilt, dass das Management sich entschieden hat, dass ich keine Angebote mehr mit ihnen spielen darf. Gründe wollten sie keine nennen. Ich habe mir auch nichts zu Schulden kommen lassen und das Geld immer zeitnah in richtiger Höhe zurückbezahlt.
    Ist das auch anderen schon passiert?


Log in to reply
 

  • 6
  • 11
  • 3
  • 7
  • 9
  • 17
  • 28
  • 3