Asia Connect Orbit Exchange Account Suspension



  • Habe vor 44m folgende Email von AC bekommen :

    "Good day and thank you for choosing Asianconnect!

    We are writing to inform you inline with the status of your account.

    After notifying us regarding the suspension of your account, our Upline has come with the decision of permanently closing your Orbit account.

    Unfortunately there was no reason disclosed, we were only notified regarding the changes. Asianconnect have done everything to coordinate this matter.

    As much as we want to continue to offer their service however, the decision is final and way beyond our control.

    Your remaining funds can be withdrawn / transferred at your most convenient time. Our other offered books are available for your use.

    Should you need further assistance with regard to your Asianconnect88 account, please do not hesitate to contact us. Thank you!

    ​Best Regards,
    Dhanya
    Support Agent Team"

    Noch jemand was ähnliches bekommen ?
    Macht für mich noch überhaupt keinen Sinn.



  • @Yosii @chris_96 Das kann schon gut sein.Problem ist wenn man die Wettbörse hauptsächlich fürs Matched Betting nutzt hat man doch deutlich weniger Einfluss darauf welche Wetten man gewinnt und welche nicht.Von daher ist es nur eine Frage der Zeit bis dann mal eine "Glückssträhne" kommt die sich für den Broker dann finanziell problematisch auswirkt.
    Wenn man Traded oder Value betted beginnen die Probleme somit sicher noch früher.Jedenfalls wenn mans gut macht.
    Zu der Praxis allgemein steht allerdings bei den Brokern direkt auch relativ wenig in den T&C´s.
    Alles in allem ist das glaub ich am Ende wie mit jeder Account Limitierung.
    Auf Dauer nicht immer zu vermeiden.Muss man dann einfach abhaken und zum nächsten Broker weiter ziehen.
    Gibt ja zum Glück so einige Gute.



  • @Yosii Sportmarket z.B. hat das position taking damals umgangen, indem sie dir 20% mehr Geld auf das OrbitX-Konto gebucht haben. (20% position taking scheint die Mindesthöhe zu sein) Bei einer Einzahlung von 1000€ dementsprechend 1200€. 20% jeder platzierten Wette gehörte somit ihnen und dementsprechend auch der mögliche Gewinn.
    Das hat OrbitX möglicherweise nicht so gefallen, denn seit geraumer Zeit hat Sportmarket keine OrbitX-Lizenz mehr erhalten



  • @chris_96 Das klingt sehr interessant und kann mit hoher Wahrscheinlichkeit zutreffen.

    Mir ist z.B. im direkten Vergleich aufgefallen, dass die Liquidität bei bet-football grundsätzlich am niedrigsten ist (100%). AsianConnect bietet doppelt soviel (200%) und BetinAsia sogar 242%.

    Das kann man auch gut erkennen, wenn man sich in OrbitX ausloggt und sich wieder einloggt, da sieht man wie die Märkte plötzlich liquider werden.



  • @chris_96 mit dem konzept bin ich vertraut.allerdings kann ich spontan nicht sagen ob ich soviel auf der exchange seite gewonnen habe.vielleicht mehr als denen lieb ist.schon möglich.
    so oder so bleibt die ganze sache sehr dubios.
    ich zieh jetzt erstmal mein kapital ab und sehe dann weiter.



  • Ich habe einmal gehört, dass die Partner, die einen OrbitX-Account vermitteln, einen gewissen Prozentsatz einer jeden Wette tragen müssen (Stichwort: position taking). Das heißt, man wettet zb. 100€ bei der Wettbörse OrbitX, dann werden hiervon zB. nur 80€ tatsächlich an Betfair weitergeleitet, die restlichen 20€ spielst du in diesem Fall de facto gegen Asianconnect. (Wie viel Prozent der Wette tatsächlich Asianconnect trägt ist unklar)
    Somit wettet Asianconnect aktiv gegen dich und verdient an deinen Verlusten.

    Bist du eventuell zu dick im Plus, so dass Asianconnect dich als winning player identifiziert hat und keinen Bock mehr hat gegen dich zu wetten?
    Das würde den Rausschmiss auf jeden Fall erklären



  • @Yosii selbst mit meinem umsatz der sicher hoch ist im vergleich zu anderen weil ich oft jeden tag nen grösseren rollover mache sind die beträge die denen da entgehen im zweifel eigentlich reltativ lächerlich.
    auf der anderen seite würde es sich natürlich lohnen all jene leute loszuwerden die sich bemühen wetten zu platzieren wo sich die kommission minimiert weils dann die masse macht.

    Gibt mittlerweile ne menge was mir grund zu der annahme gibt das AC kunden nicht mag die versuchen kommission zu sparen obwohl das keineswegs illegal ist.Aber das ist dann am ende wie bei buchmachern.Wenn du denen nicht lukrativ genug bist als kunde versuchen sie dich los zu werden.

    Ich werd jetzt bei BiA mal auf kommissionsoptimierung verzichten und sehen wie das läuft.
    Vielleicht kümmert die das auch weniger aber ich geh da kein risiko mehr ein sonst gehen mir bald die broker aus 😉



  • @tylerD99 Das ist natürlich unschön und ich hoffe du wirst bei BetinAsia nicht das gleiche Problem bekommen.

    Du schreibst, dass AC nicht genug Kommission verdient.
    In welchen Größenordnungen bewegst du dich da? Ich habe auch manchmal Wetten, die sich gegenseitig "neutralisieren".
    Ich glaube das höchste war mal 7 auf das gleiche Spiel mit verschiedenen Summen. Das kommt aber eher selten vor, wenn CL oder so ist.



  • @MBHero ich hatte ja zu diesem Zwecke ohnehin schon BetinAsia eingerichtet um da nen Orbit Account aufzumachen.
    Von daher hat dass meinen Abgang bei Asia Connect nur beschleunigt.

    @gigipanzer ich glaube auch.aber vermutlich wirklich seitens der Brokers und nicht von Orbit Exchange.
    Das passt nämlich alles gut zusammen.
    Erst hat mir AC die Kommission von 3 auf 6% verdoppelt.Jetzt auf 10% würde mich vielleicht nicht abschrecken also sperren sie mir den Zugang und tun so als hätte das was mit Orbit zu tun was ich natürlich nicht überprüfen kann.
    Nur mein Orbit Account läuft immer noch von daher scheinen die selbst da gar nix suspendiert haben.

    Ich will nur hoffen das mir BetinAsia nicht auch mit solchen Spässchen kommt.


  • Moderator

    @tylerD99 nachdem wohl auch die Kommission auf 10% erhöht wurde, sieht das nach einem gelungenen Versuch aus dir Kunden zu vergraulen.


  • Moderator

    @tylerD99

    Hier hat doch irgendjemand geschrieben, dass seine Kommission auf 10% erhöht worden ist von AC. Vll steht das in Zusammenhang.

    Hast du mal Stumpf versucht einfach einen neuen auf zu machen?



  • @gigipanzer Meine aktuelle Vermutung ist dass das nix mit OrbitEx. zu tun hat sondern vielmehr mit Asia Connect.
    Würde mich nicht wundern wenn die mich loswerden wollen weil ich ihnen nicht genug Kommission bringe.

    Interessant ist auch das ich mich weiterhin bei meinem OrbitEx. Account einloggen kann obwohl der "suspended" sein soll.


  • Moderator

    @tylerD99 seltsam ist vor allem, dass wohl gar kein Grund angegeben wird.


Log in to reply