BarclayCard ändert die AGB und nimmt ab dem 01.04.2020 u.a. bei Wetten 4 % ...



  • Ich habe eine AGB Änderung meiner BarclayCard erhalten...

    "Bei Kartenumsätzen für Lotterien, Casinos und Wetten sowie bei Wertpapierhandelsplattformen erheben wir auf Kartenumsätze eine Gebühr von 4% auf den Kartenumsatz."

    Schade. Bisher war die BarclayCard immer kostenlos. Ab April wird sie dann wohl verstauben. Ich denke auch nicht, dass es ein Aprilscherz von denen ist...

    Hat jemand noch einen Tipp für eine Kreditkarte, die keine Gebühren für Glücksspiel nimmt?


  • Doppelwetten

    @Hunter das ist schade, aber danke für den Hinweis! Ich benutze ja meist Sofortüberweisung, aber hatte mir damals extra für Matchbook eine Mastercard geholt, von 'gebuhrenfrei'.

    Ich hatte letztens damit bei ZigZagSport eingezahlt, und musste dann auch wieder auszahlen lassen. Das ging problemlos und ich habe den Betrag dann für Einkäufe verwendet.

    Allerdings habe ich auch 3% Gebühren bezahlt bei der Einzahlung, aber ich weiss nicht, ob das Gebühren von ZigZagSport waren, denn bei Matchbook waren immer keine Gebühren bei der Einzahlung, soweit ich mich erinnern kann.


Log in to reply
 

  • 4
  • 8
  • 6
  • 3
  • 5
  • 5
  • 3
  • 7