Einzahlungen bei LSBet und Reloadbet


  • Doppelwetten

    Bei diesen beiden Wettanbietern kann man laut Live Chat in Deutschland nur mit Banküberweisung, eZee Wallet, EcoPayz oder Paysafecard einzahlen.

    Falls noch jemand bei der Ing Diba ist, Banküberweisung geht leider noch nicht, da diese Bank die Schnittstelle mit LSBet noch nicht zugelassen hat. Bei anderen Banken geht es aber schon.


  • Moderator

    @Curado51e Oh, wow. Von mir auch vielen Dank fürs teilen. 👍 Habe eigentlich bis jetzt nichts von Reloadbet/LSBet gehalten, aber anscheinend sind die ja doch ganz fair. Hatte mich auch schon gefragt, warum die solche Bonusse anbieten und dann gar nicht herausgeben? Das war dann wohl der Grund dafür!
    Werde das bei Gelegenheit auch mal probieren.😅


  • Doppelwetten

    @Curado51e Das sind super Nachrichten 🙂 und vielen Dank, dass Du das hier geteilt hast! Ich werde bald Deinem Beispiel folgen und hoffe, dass es bei mir auch klappt. Die scheinen ja sehr anständig zu sein bei LSBet. Und Sofortüberweisung ist natürlich ideal, auch wenn sie es anders nennen! 👍



  • Aus aktuellem Anlass schreibe ich mal hier, gleich zwei gute Nachrichten, zumindest für mich😁 , ich war ja bei LSBet insofern gegubbt dass ich nur noch mit eigenem Geld spielen durfte also keine Reloadangebote mehr wahrnehmen konnte. Da ich das regelmässig wiederkehrende Angebot von LSBet mit 30% bis 200€ so gut finde, da es sich bei den 200€ um eine Freebet handelt (also kein xmal umsetzen etc.), wollte ich bei LSBet wieder freigeschaltet werden. Im Live Support hatte mir auch ein Mitarbeiter ganz klar gesagt woran es liegt: LSBet möchte keine Kunden die NUR wetten wenn es Angebote gibt sondern man müsse auch ausserhalb der Angebote wetten. Ok, gesagt getan! Ich hatte 100€ eingezahlt, hab damit 3 (natürlich gematchde Wetten) gesetzt und aus dem "Gewinn" nochmal ne Wette für 100€ gesetzt und als ich heute mal wieder nett nachgefragt habe ob ich denn das Reloadangebot nutzen dürfe bekam ich überraschenderweise die erfreuliche Antwort: Ja, Sie dürfen gerne an der Aktion teilnehmen! 😁 . Ich freu mich!
    Und die zweite positive Nachricht, weshalb ich auch hier schreibe, die Einzahlung habe ich mit "Banküberweisung" gemacht und zwar von der ING-Diba das hat funktioniert und obwohl da nix mit SOFORT/Klarna/Trustly etc. ist war das Geld innerhalb weniger Minuten auf dem Account und ich konnte wetten. Also alles Supi💪 😎 😁



  • @Leonie Super! Danke für die ständigen und schnellen Reaktionen!


  • Doppelwetten

    @Hunter Jetzt steht es in allen Leitfaeden unter 'Bemerkungen', wenn keine Wettsteuer berechnet wird 🙂


  • Doppelwetten

    @Hunter Ja, stimmt. Mache ich in den nächsten Tagen. Vorab kannst Du auch auf unserer Wettsteuer-Liste nachgucken. Bei der Steuer ändert sich so schnell nichts, aber manchmal doch, z. B. Guts war sonst immer steuerfrei, aber jetzt nicht mehr.



  • @Leonie sagte in Einzahlungen bei LSBet und Reloadbet:

    @Hunter Vielen Dank, das ist gut zu wissen! Ich glaube, Wettsteuer ja oder nein sollte auch bei den individuellen Leitfäden dabei stehen, da hast Du recht.

    Finde ich auch. Das erspart lästiges Fragen und vermeidet vermutlich Fehler.


  • Doppelwetten

    @Hunter Vielen Dank, das ist gut zu wissen! Ich glaube, Wettsteuer ja oder nein sollte auch bei den individuellen Leitfäden dabei stehen, da hast Du recht.



  • @Leonie Ich nochmal, habe nun das Neukundenangebot durchgespielt. Bezahlt habe ich mit meiner BarclayCard. Bevor ich das konnte, muss ich jedoch das KYC Prozedere durchlaufen lassen. War aber in 5 Minuten gegessen. Ob man das vor der ersten Überweisung immer machen muss, oder nur bei ner Kreditkarte, weiß ich nicht.

    Was in meinen Augen aber noch viel wichtiger ist, und im Leitfaden zu dem NK Angebot fehlt ist, dass LSBet keine Steuern erhebt 😉

    Gruß Hunter



  • @Dennis793 Deine Ausführungen kann ich so nur bestätigen 👍


  • Doppelwetten

    @Dennis793 Danke, dann werde ich die Barclaycard bei Gelegenheit auch mit in den Zahlungsleitfaden aufnehmen. Ich schwöre ja auf meine Mastercard von Gebuhrenfrei, aber seit Matchbook nehme ich sie auch nicht mehr. Da kostet eine Auszahlung aufs Bankkonto auch was, aber die haben mir gesagt, ich könnte auch am Bankautomaten Cash rausholen stattdessen.

    Jetzt nicht den Zahlungsleitfaden angucken! Es gab ein kleines Missverständnis zwischen unserem Webdesigner und mir, und jetzt ist der Entscheidungsbaum ganz verhunzt, aber das kommt hoffentlich bis morgen wieder in Ordnung ...


  • Moderator

    @Hunter @Leonie Hi, die Barclaycard benutze ich auch. Funktioniert auch bei fast allen Buchmachern problemlos. Die Karte ist sogar komplett kostenlos. Auch Auszahlungen sind kein Thema. Bei Lsbet und Reloadbet habe ich die allerdings nicht verwendet, da ich mittlerweile fast nur mit Banküberweisung einzahle.

    Um das Kartenguthaben wieder auszugleichen, kann man von seinem Bankkonto auf das Kreditkartenkonto kostenlos überweisen. Wenn man allerdings von seinem Kreditkartenkonto auf das Bankkonto zurücküberweisen muss, kostet das 7,50€ pro Überweisung....

    Dennoch finde ich lohnt sich die Karte, da sie noch viele weitere Vorteile mit sich bringt. Z.B. keine Fremdwährungsgebühren, Kostenlos weltweit am Automat Geld abheben.... usw.

    Nutze die Karte auch gerne Privat und im Urlaub.... Klare Empfehlung! Nicht nur für Matched Betting...😉


  • Doppelwetten

    @Hunter Ah okay. Und wie geht es dabei mit der Auszahlung? Wieder auf die Karte?



  • @Leonie Das habe ich bei den beiden speziellen Anbietern noch nicht probiert. Aber da wo ich sie bisher einsetzen wollte, hat es problemlos geklappt.


  • Doppelwetten

    @Hunter Die Barclaycard kannst Du bei LSBet und Reloadbet nutzen?



  • @Curado51e Ich nutze dafür eine Barclaycard. Da fallen keine Glücksspielgebühren an 🙂 Und sie ist kostenlos.


  • Doppelwetten

    In den nächsten Tagen werde ich mich mal mit EcoPayz beschäftigen, und dann auch den Zahlungsleitfaden überarbeiten.


  • Doppelwetten

    @Curado51e Ja, mache ich auch. Seit die Ing Diba diese Smartphone App hat, geht das ja zum Glueck auch wenn die Zahlung ins Ausland geht.



  • @Leonie VISA nutze ich nur wenn wirklich nichts anderesgeht. Die meisten Angebote mache ich mit SOFORT, Klarna, Trustly etc.


Log in to reply